Für Urlaub, Freizeit und das Grillen auf einem Balkon, wo wenig Stellfläche zur Verfügung steht, kann der Reisegrill perfekt genutzt werden. Die unterschiedlichen Reisegrills werden mit Holzkohle oder Grillbriketts befeuert. Eine schöne Alternative stellt ein Reisegrill dar, der mit Gas betrieben werden kann. Durch seine kompakte Größe lassen sich Reisegrills optimal, auch auf kleinem Raum verstauen.

Reisegrills – Aktuelle Bestseller bei Amazon

Reisegrill – Empfehlungswerte Grills für Reisen:

  • Durchdacht ist das Design des Mimigri Reisegrills, der sich komplett zusammenlegen lässt. Durch die spezielle Bauform des Kohlenbehälters wird bis zu 2,5 Stunden genügend Grillhitze abgegeben. Der Grillrost ist höhenverstellbar.
  • Der Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill ist in 7 bis 10 Minuten einsatzbereit, löscht die Glut und reinigt sich von selbst. Er lässt sich mittels Nut und Feder perfekt verschließen.
    Schön ist auch der pfiffige Esbit Grill BBQ-Box 300 S für unterwegs. Der Grillrost lässt sich in der Höhe verstellen, um optimale Grillergebnisse zu erzielen.
  • Ein sehr beliebter Grill ist der Camping Gaz 203403 Party Grill. Er wird mit einer Campinggaskartusche betrieben und ist in kurzen Zeit einsatzbereit.

Was ist bei dem Kauf von einem Reisegrill wichtig?

Einen Reisegrill bekommt der Käufer in unterschiedlichen Ausführungen, sodass jeder den richtigen Grill für die eigenen Bedürfnisse finden kann. Als vorteilhaft erweist sich die kompakte Bauweise und die Möglichkeit des einfachen Transports. Die meisten Reisegrills verfügen für eine Tragetasche, wo der Grill einfach hineingepackt werden kann. Durch die geringe Größe ist der Grill nach recht kurzer Zeit einsatzbereit, da die Kohle schnell die richtige Temperatur erreicht hat.
Beim Kauf eines Reisegrills sollte darauf geachtet werden, dass nur hochwertige Materialien genutzt wurden. Die Stellfüße sollten sich fest mit dem Grill verbinden lassen, damit eine gute Standfestigkeit gegeben ist. Bei Kohlenschale und Grillgitter ist sehr wichtig, dass beide schnell und einfach vom Grill entfernt werden können, aber trotzdem sicher zu platzieren sind. Ideal gestalten sich Griffe, um den Grill einfach umstellen und transportieren zu können.